Schöne Zähne sind den Deutschen wichtig: Drei Viertel der Männer und Frauen (74,7 Prozent) legen großen Wert darauf, ein möglichst perfektes Gebiss zu haben. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins “Apotheken Umschau”. Um dies zu erreichen geht ein Großteil der Befragten (82,0 Prozent) mindestens einmal im Jahr zur Kontrolle zum Zahnarzt und mehr als ein Drittel (69,8 Prozent) wechselt mindestens alle zwei Monate seine Zahnbürste beziehungsweise den Zahnbürstenkopf. Viele Ältere bedauern es heute, dass sie früher zu wenig auf ihre Zahnpflege geachtet haben (50- bis 59-Jährige: 40,0 Prozent; 60- bis 69-Jährige: 38,7 Prozent; Ab-70-Jährige: 40,9 Prozent).

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins “Apotheken Umschau”, durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.229 Frauen und Männern ab 14 Jahren.