30 Jahre erfolgreiche Arbeit

Die Aktion Zahnfreundlich e. V. wurde 1985 gegründet und ist eine gemeinnützige Vereinigung von Wissenschaftlern, Medizinern, Zahnärzten, Gesundheitsorganisationen, Ernährungsberatern, Journalisten, Privatpersonen und Wirtschaftsunternehmen.

Die Vereinsmitglieder haben sich zum Ziel gesetzt, die Öffentlichkeit über die Zusammenhänge zwischen Zahngesundheit und Ernährung aufzuklären. Eine zahngesunde Ernährungsweise soll durch die Aktivitäten des Vereins und der Mitglieder gefördert werden.

aktionzahnfreundlich_news5Zuckerfreie, zahnfreundliche Süßwaren, die garantiert wissenschaftlich getestet sind und nachweislich weder Karies noch andere säurebedingte Schäden an den Zähnen (Erosionen) verursachen, sollen auf dem Markt gefestigt und als gesunde Alternative zu herkömmlichen Süßwaren bekannt gemacht werden.

Die Auszeichnung getesteter Produkte mit der international geschützten Marke “Zahnmännchen mit Schirm” gibt dem Verbraucher eine Orientierungshilfe bei der großen Auswahl an “zuckerfreien” Waren.

Mit gezielter Öffentlichkeitsarbeit wird der Verbraucher an die Zahnmännchen-Produkte herangeführt – und lernt etwas über zahngesunde Ernährung. Deshalb unterstützen Zahnärzte, Ernährungsfachleute, der Öffentliche Gesundheitsdienst, Krankenkassen und viele Gesundheitsorganisationen sowie Firmen die Vereinsarbeit. In ihren Medien, in Praxen, Kindergärten, Schulen und bei der Ernährungsberatung wird über den Nutzen des Zahnmännchens aufgeklärt. Rund 6.000 Multiplikatoren arbeiten ständig mit den Medien des Vereins.