Dr. Brigitte Hermann

Vita

Studium der Zahnmedizin an der LMU München.
Staaatsexamen 1979. Promotion 1980 (LMU München)

1980- 1987 Zahnärztliche Tätigkeit an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie
Abt. Kinder- und Behindertenbehandlung, Präventive Zahnmedizin der LMU München (Funktionsoberarzt)

Seit 1987 Zahnärztin in eigener Praxis in Hohenkammer, Münchner Str.2

Mehr als 25 Jahre Tätigkeit in der Gruppenprophylaxe der LAGZ Bayern.
Patenzahnärztin in verschiedenen Einrichtungen (Krippen, Ki-tas,
Fördereinrichtung, Schulen)
LAGZ Arbeitskreisvorsitzende Freising

Leitung des Mat./Medienausschusses der LAGZ (10 Jahre)
2014 Preisträger mit dem Mat./Medienausschuss (Gruppenprophylaxe/öffentl. Gesundheitsdienst 1.Preis bundesweit)

Mitglied Programmausschuss LAGZ

Vorstandsmitglied (Referat Prophylaxe des Bezirksverbands Oberbayern)
Delegierte der BLZK

Seit Mai 2015 Vorsitzende der LAGZ Bayern in der Nachfolge von Dr. Herbert Michel
Mitglied der DAJ

Durch die Tätigkeit an der Basis (Patenzahnarzt), Umsetzung mittels Medien (Mat/Medienausschuß) und im Team erstellten Programmen (LAGZ) aus der Basiserfahrung
hat sich Prophylaxe als Pfeiler meines beruflichen Lebens sowohl in der Gruppen- als auch Individualprophylaxe etabliert.

Aufgrund meiner langjährigen berufsbedingten, als auch persönlichen Bekanntschaft mit meinem Vorgänger Dr. Herbert Michel freue ich mich bei der „Aktion Zahnfreundlich e.V.“ ggf. seine Nachfolge antreten zu dürfen.

Dr. Brigitte Hermann
Vorsitzende der Bayer. Landesarbeitsgemeinschaft
Zahngesundheit (LAGZ)
Fallstr. 34, 81369 München